Tierheilpraxis Nadine Hommel
Tierheilpraxis Nadine Hommel

Kontakt

Tierheilpraxis Hommel

Nadine Hommel

Reichsdorfstr. 47

73037 Hohenstaufen

Telefon:07165 - 929 03 03

Mobil: 01577  - 3 88 88 90

E-Mail:

hommel@ihretierheilpraxis.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

Bioresonanz Therapie & Test

 Die Bioresonanz-Therapie ist eine sehr sanfte Methode. Sie ist schmerzfrei, ohne schädigende Nebenwirkungen und kann mit einer Vielzahl anderer Therapieformen kombiniert werden, auch mit der Schulmedizin. Die Bioresonanztherapie kann bei vielen sowohl akuten Fällen als auch chronischen Krankheiten eingesetzt werden – therapiebegleitend oder auch ausschließlich. Zu typischen Anwendungsbereichen zählen unter anderem:

  • Abwehrschwäche, Infektanfälligkeit
  • Allergien Test und Therapie auch Unverträglichkeiten (wie Futtermittelunverträglichkeiten)
  • Alterserkrankungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates wie HD, ED, Spondylose, usw.
  • Epilepsie, epileptiforme Anfälle
  • Hauterkrankungen, Wundheilung
  • Chronische Erkrankungen wie Diabetes, Cushing, usw.
  • begleitend vor und nach Operationen, bei Knochenbrüchen, nach Unfällen
  • Rekonvaleszenz, bei/nach schwerer Krankheit, Operation
  • Schmerzen, Muskelverspannungen
  • Schilddrüsenproblemen
  • Nervöse Störungen, Stresssymptome

Der Ablauf einer Bioresonanztherapie ist grundsätzlich jedem EinzelFELL angepasst, je nach Krankheit bzw. Beschwerdebild. Dennoch stehen zu Beginn der Therapie eine umfangreiche Anamnese und eine darauffolgende Bioresonanzanalyse und Diagnose. Die Therapie mit dem Bioresonanzgerät ist eine sehr sanfte und effektive Methode. Die meisten Tiere entspannen während der Sitzung, die normalerweise ca. 60 Minuten dauert. Die Anzahl der Sitzungen hängt vom EinzelFELL ab.

Die Bioresonanztherapie will und kann nicht den Anspruch erfüllen, "Allheilmittel" zu sein. Es gibt pathologische Zustände, bei denen Selbstheilungskräfte nicht oder nicht mehr (ausreichend) aktiviert werden können. Auch degenerativen Veränderungen am Körper können nicht wieder rückgängig gemacht werden.

Die Informationen zur Bioresonanztherapie beruhen auf in über 30 Jahren gesammelten Erfahrungswerten. Die Bioresonanz ist von der Schulmedizin noch nicht mit großangelegten Studien untersucht worden und wird daher in der schulmedizinischen Meinung nicht anerkannt.

 

 

Katze Momo auf der Bioresonanz Matte – um es für Momo angenehmer zu machen ist sie in einer großen Box auf der Matte, so kann sie sich während der Behandlung auch schön Bewegen und hinlegen wie sie möchte. Hunde können auch ohne Box auf der Matte liegen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraxis Hommel