Tierheilpraxis Nadine Hommel
Tierheilpraxis Nadine Hommel

Kontakt

Tierheilpraxis Hommel

Nadine Hommel

Reichsdorfstr. 47

73037 Hohenstaufen

Telefon:07165 - 929 03 03

Mobil: 01577  - 3 88 88 90

E-Mail:

hommel@ihretierheilpraxis.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

Zahnsteinentferung ohne Narkose

In meiner Praxis biete ich die narkosefreie Zahnreinigung beim Hund an. Diese Art der Zahnreinigung ist eine gute Alternative zur Standard-Zahnreinigung unter Vollnarkose. Die angewandte Technik zur narkosefreien Zahnreinigung ermöglicht die effektive Reinigung während Ihr Hund wach ist. Der Verzicht auf die Vollnarkose ermöglicht eine Zahnreinigung auch für Risikorassen, Hunde mit Vorerkrankungen und alte Tiere, bei denen eine Vollnarkose ein erhöhtes Risiko darstellen würde.

Wie läuft eine Behandlung ab?

Jeder Hund ist anders. Daher ist jede meiner Behandlungen speziell angepasst und berücksichtigt den jeweiligen Gebisszustand, das Alter und den allgemeinen Gesundheitsstatus. Darüber hinaus zeige und erkläre ich Ihnen, was sie zu Hause für das Gebiss Ihres Hundes tun können.
Jede Behandlung beginnt mit einer sorgfältigen und dokumentierten Anamnese, und einer gründlichen körperlichen Untersuchung Ihres Hundes. Je nach Vorliebe Ihres Hundes findet die Untersuchung auf dem Behandlungstisch oder auch auf Ihrem Schoß oder auf dem Boden statt. Hauptsache Ihr Hund fühlt sich so wohl wie möglich.

Die Entfernung des Zahnsteins mittels einer speziell entwickelten Ultraschall-Zahnreinigungsbürste sowie mit einem Scaler und anschließender mechanischer Politur.
In dem Kopf der Ultraschall-Zahnbürste befindet sich ein Ultraschall-Generator. Der Ultraschall bewirkt in einer speziellen Zahnpasta die Bildung von Mikrobläschen, die implodieren und so Plaque und Zahnstein entfernen. Nach einer Gewöhnungsphase tolerieren die Tiere die Behandlung sehr gut. Für weitere Informationen zur Ultraschallzahnbürste sprechen Sie mich bitte an oder klicken Sie hier: www.emmi-pet.de

Gelegentlich müssen mehrere Termine vereinbart werden, je nach Schweregrad des Befundes.
Bei sehr unsicheren und ängstlichen Hunden empfehle ich vor dem eigentlichen Reinigungstermin einen einfachen Untersuchungstermin zu vereinbaren um eventuelle Zahnfleischentzündungen die sehr schmerzhaft sein können schon einmal vorab zu behandeln und um zu sehen ob eine Zahnsteinentfernung ohne Narkose bei Ihrem Hund möglich ist.

Lässt Ihr Hund zwar von Ihnen alles machen ist aber bei Fremden / Tierarzt usw. sehr ängstlich gibt es auch die Möglichkeit eines „kleinen Seminars“ (Dauer ca. 2-3Stunden) bei dem ich Ihnen die Technik sowie weitere wichtige Hinweise für die Zahnsteinentfernung Daheim näherbringe. Dies macht die entspannte Zahnreinigung bei Ihnen zu Hause möglich. Maximal 2 Teilnehmer.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraxis Hommel