Tierheilpraxis Nadine Hommel
Tierheilpraxis Nadine Hommel

Kontakt

 

Tierheilpraxis Hommel

Nadine Hommel

Reichsdorfstr. 47

73037 Hohenstaufen

Telefon:07165 - 929 03 03

Mobil: 01577  - 3 88 88 90

E-Mail:

hommel@ihretierheilpraxis.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

Therapiemethoden

Meine Leistungen im Überblick

  • Homöopathie (Klassisch, Konstitutonell und Miasmatisch)
  • Bioresonanz
  • Zahnsteinentfernung ohne Narkose
  • Lasertherapie mit dem Diodenlaser
  • Traditionelle chinesische Medizin wie z.B. Akupunktur
  • Ernährungsberatung nach westlichen Forschungsergebnissen und nach den Regeln der traditionellen chinesischen Medizin
  • Phytotherapie nach westlichen Forschungsergebnissen und nach den Regeln der traditionellen chinesischen Medizin
  • Mykotherapie
  • Ozon - Darminsufflation
  • Horvi-Enzym-Therapie
  • Laborleistungen Blutbild /Screenings
  • Wundversorgung von kleinen Wunden und
    Verbandswechsel
  • Begleitung veterinärmedizinischer Behandlungen
    wie z.B. vor und nach Operationen

Die Zusammenarbeit mit einem Veterinärmediziner ist mir
sehr wichtig, da ich die Ansicht vertrete, dass die klassische
Tiermedizin wunderbar zusammenspielen kann mit der
Naturheilkunde – man muss sie nur lassen.

Sie haben noch Fragen?

Ich helfe Ihnen gerne weiter. Rufen Sie mich an unter

07165 - 929 03 03 oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Sie wünschen sich, dass Ihr Tier ernsthaft und kompetent behandelt werden soll?

Dann haben Sie bitte Verständnis dafür, dass ich keine Fernbehandlung  anbiete. Zu einer seriösen Behandlung muss ich das Tier kennen lernen und gründlich untersuchen können.

Rechtlicher Hinweis: Die Bioresonanz-Methode gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapie-Richtungen in den Bereich der Regulativen Medizin. Innerhalb der besonderen Therapie-Richtungen sind  die Bioresonanz-Therapie, Homöopathie und  Akupunktur als bewährte Therapiemethoden anerkannt. In der Schulmedizin hingegen  diese Methoden nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und deshalb auch noch nicht anerkannt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraxis Hommel