Tierheilpraxis Nadine Hommel
Tierheilpraxis Nadine Hommel

Kontakt

Tierheilpraxis Hommel

Nadine Hommel

Reichsdorfstr. 47

73037 Hohenstaufen

Telefon:07165 - 929 03 03

Mobil: 01577  - 3 88 88 90

E-Mail:

hommel@ihretierheilpraxis.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

Lasertherapie

Der therapeutische Effekt der Bestrahlung mit dem Diodenlaser beruht auf den vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Laserlicht und Organismus. Besonders wichtig für den Erfolg der Behandlung ist dabei die eingesetzte Wellenlänge von 810 nm. In diesem Wellenlängenbereich wirkt das Laserlicht entzündungshemmend, abschwellend, schmerzstillend und wundheilungsfördernd. Die Bestrahlung mit Laserlicht führt im behandelten Gewebe zu einer erwünschten Wärmeakkumulierung und Steigerung der Mikrozirkulation. Der Lymphabfluss wird verstärkt und dadurch Ödeme schneller abgebaut. Außerdem wirkt das Licht des Diodenlasers bakterizid und führt zu einer Absenkung der Empfindlichkeit von Schmerzrezeptoren.

Wann kommt der Laser zum Einsatz?

  • Schmerzlose Laserakupunktur
  • Operationsnachsorge, Wundbehandlung, Narbenbehandlung
  • Dermatologie - Leckgranulom, Ekzem , Ödem, allergisch bedingte Hautveränderungen
  • Ohr-  akute und chronische Otitis externa, Othämatom
  • Zahnfleischentzündungen
  • Gewebsinfektionen, Abszesse, Fisteln, Analdrüsenentzündung
  • Schmerzbehandlung

Ablauf der Therapie

Zu Beginn werden 5 Initialbehandlungen mit einem Abstand von 2-3 Tagen benötigt, welche in vielen Fällen schon ausreichend sind.

Bei chronischen oder schweren Erkrankungen können mehr Behandlungen mit einem sich stetig verlängernden Abstand nötig sein.

Beispiel für den Erfolg

Wunde mit resistenten Keimen nach nur 5 Wochen Therapie mit dem Diodenlaser

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraxis Hommel